Treten Sie ein in die Fußstapfen des ersten Mannes im All – Yuri Gagarin

Beschreibung

Seien Sie bei einem Raketenstart ins All aus nächster Nähe dabei und erlernen gleichzeitig mehr über die Erkundung des Alls.
All Inclusive. Es gibt keine versteckten Kosten. Der Preis beinhaltet einen umfangreichen Service von der Abholung bis zur Wiederkehr und bei 4 oder mehr Personen gibt es jeweils 50€ Rabatt.
Die Reservierung ist nicht bindend bis zu Ihrer Bestätigung.
Keine Vorauszahlungen oder Stornogebühren.
100% Geld zurück Garantie.

Hier wird wirklich alles geboten.
Vom Astronautenhelm, zu 40+ Abschussrampen, 150+ Weltraumartefakte bis hin zu 1km Entfernung zu einer im Start befindlichen Rakete.
Das alles in 6 atemberaubenden Tagen in Baikonur.

 

Mit Freunden teilen

Warum diese Reise?

Diese Weltraumbasis ist eine der geschichtsträchtigsten der Welt.
Es ist die erste und größte jemals gebaute Raketenstation der Welt, welche in den 50er von den Sowjets errichtet wurde.
1957 startete von hier der erste Satellit und wenige Jahre später, am 12 April 1961 der erste Mensch ins All. Yuri Gagarin startete als erster in der „Vostok“ und gewann damit den Wettlauf gegen die USA.
Seitdem sind bereits über 1200 Raumschiffe bzw. Raketen von dieser Basis ins All gestartet und auch weiterhin geht es hier zu wie am Busbahnhof.
Bis 2050 wird die russische Weltraumorganisation dieses Areal nutzen um ca. 1 mal im Monat eine Rakete ins All zu schießen.

Nur ein paar hundert Menschen können diesen Ort jedes Jahr besuchen.
Während der 6- Tages Tour begleiten sie unsere ortkundigen Führer und Weltraumexprerten, welche Sie durch Einrichtungen führen, welche in der Vergangenheit bereits genutzt worden sind.
Aber nicht nur das, denn neben eines Besuches der Stadt Baikonur, dessen sowjetische Wurzeln und der Entwicklung der Raumfahrt, Ausstellungen im Baikonur Kosmodrome Museum sowie dem Kosmodrom selber und der internationalen Raumfahrtschule, werden Sie Unvergessliches und einmaliges erleben: Einen Raketenstart aus nur ca. 1 km beizuwohnen.
Des weiteren steht ein Besuch des Buran Raumschiffes sowie Yuri Gagarins Haus auf dem Plan, wo Sie die Geschichte hautnah erleben können und nicht nur das sehen, was durch die Massenmedien verbreitet wurde

Mit Freunden teilen

Praktische Informationen

Das Programm und die Schauplätze können sich ändern aufrgund von anhaltenden Einschränkungen des Baikonur Kosmodroms.

Noch eine kleine Checkliste, was wir für Sie vorbereit haben:

  • Keine Langeweile, das Programm ist rappelvoll mit Spannung und Erlebnissen
  • Hilfsbereite Reiseführer
  • kleine Gruppen mit ca. 8 Leuten (maximal 13 Teilnehmer)
  • alles ist offiziell, die Genehmigungen führen in alle Sicherheitszonen der russischen Weltraumorganisation
  • Keine Vorauszahlung, denn wir vertrauen in Sie (Zahlung im Bus in Bar oder via Paypal)
  • Entspannte Beförderung hin und zurück nach Almata oder Astana (Hauptstadt von Kasachstan)
  • Leckeres Essen, wir sorgen dafür, dass Sie nicht hungrig ins Bett gehen
  • Notwendige Unfall- / Krankenversicherung inbegriffen
  • bestes Hotel in der Weltraumstadt Baikonur mit W-Lan etc.
  • Viel Hintergrundinformationen über Storys, Mythen und alten Fotos und Videos
  • Postkartenservice, Sie bekommen von uns kostenlos Postkarten und wir versenden diese wieder für Sie
  • Achja, es gibt noch eine Überraschung, aber wir sagen nicht was, sonst wäre es ja keine 😉Wollen Sie noch mehr?
    Dann upgraden Sie ihr Abenteuer mit Spezial-TourenReisen Sie schon jetzt zu den Orten, die Sie bald persönlich erleben werden.
Mit Freunden teilen

Galerie

Mit Freunden teilen

Bewertungen

Mit Freunden teilen

Baikonur (Kasachstan)

ab 1,999 

Treten Sie in die Fußstapfen des ersten Mannes im All, Yurij Gagarin, im ikonischsten Kosmodrom der Sowjets, dass jemals gebaut wurde. Erleben sie zudem, wie eine Rakete in das All startet
Erfahre mehr

Kategorie: